Dritte Aufforderung zur Einreichung von Aktien