Springe zum Seiteninhalt

Standspeicher: 6415 D

Die Doppelmantel-Speicher sind für die Brauchwassererwärmung mittels einer vorhandenen Warmwasserzentralheizungsanlage mit Heizwasserdurchsatz (ohne Zwangsströmung) ausgelegt, sowohl für die Pumpen, als auch für Schwerkraftbetrieb geeignet.

 

Download-Box

Technische Daten für 6415 D

Typ 6415 D
Art.Nr. A 281 02
Inhalt (Liter)150
Abmessung inkl. Isolierung Höhe (mm)1298
Abmessung inkl. Isolierung Breite/Durchmesser (mm)450
Registerheizfläche (m²)1,1

Produktinformation

  • Hochwertige Emaillierung entsprechend DIN 4753 und T6 inkl. Magnesiumschutzanode
  • Betriebsdruck: brauchwasserseitig max. 6 bar, heizungsseitig max. 3 bar. Die Doppelmantelgeräte sollen direkt in den Heizungsvorlauf (vor einer eventuell vorhandenen Beimischregelung) eingebunden werden 
  • Füllung und Entleerung siehe Montageanleitung
  • Hochwertige Wärmeisolierung aus PU-Schaum - Kessel ist direkt in den Außenmantel eingeschäumt
  • Es besteht die Möglichkeit ein Anbauthermometer ATH bzw. eine Anbauthermometer-Ladepumpenkombination (ATR) zur Ladepumpensteuerung einzubauen
  • Austausch des montierten Blindflansches durch E-Einbauheizung EBH-TEDVT (A90265) möglich

Download-Box

Alle Typen

Typ Art.Nr. Inhalt (Liter)Abmessung inkl. Isolierung Höhe (mm)Abmessung inkl. Isolierung Breite/Durchmesser (mm)Registerheizfläche (m²)Download
6415 D A 281 0215012984501,1
6417 DVT A 281 0315013355401,1
6420 D A 283 0220016184501,5
6422 DVT A 283 0320016565401,5

Technische Änderungen vorbehalten

JETZT INSTALLATEUR FINDEN

Beim Laden des Installateurfinders, werden Daten an Google Inc übermittelt.

Bitte geben Sie Ihre Adresse in das Suchfeld ein. Nach Klick auf „Suche” zeigt Ihnen der Installateursfinder unsere Installateur-Partner in Ihrer Nähe an.

Infos für Fachpartner

Infos für Fachpartner

Wir beantworten Ihnen gern fachspezifische Fragen zu diesen hochwertigen Austria-Email-Produkten. Melden Sie sich bei unserem zuständigen Kontakt.

Zentrale Knittelfeld

E-Mail schreiben

Nach oben