Springe zum Seiteninhalt

Fachkundeninformation zur aktuellen Liefersituation

Fachkundeninformation zur aktuellen Liefersituation

AUSTRIA EMAIL informiert zur aktuellen Liefersituation auf Grund steigender Nachfrage und angespannter Entwicklungen auf den Rohstoffmärkten

Sehr geehrte GeschäftspartnerInnen,

Im Vergleich zu anderen Branchen hat sich die SHK-Branche auch während der Krise sehr robust gezeigt. Als heimatverbundener Hersteller und Anbieter von Warmwasser- und Heiztechnik, sowie Wärmepumpen sorgen wir - gemeinsam mit Ihnen als unsere Partner für die Versorgung mit Warmwasser und Raumwärme im privaten und öffentlichen Bereich.

Auf den Rohstoffmärkten ist keine Entspannung in Sicht!

Massiv gestiegene Rohstoffpreise, der weltweite Mangel an Rohstoffen und Lieferengpässen bei Vormaterialen wie Stahl, den Speicherkomponenten Nickel, Cobalt, Kupfer, den Schaumkomponenten Isocyanat und Isolierungsplatten Polymer, beeinflussen auch die Liefertermine unserer Produkte.

Daher möchten wir Sie schon vorsorglich darauf hinweisen, dass es, aufgrund der Situation auf den Rohstoffmärkten, sowie durch den sich laufend ändernden COVID-Bestimmungen in zahlreichen europäischen Ländern, zusätzlich zu Engpässen auf der Versorgungsseite und bei Lieferterminen kommen kann.

Die Liefertermine auf unserer Auftragsbestätigung aus dem EDV-System sind daher bitte unter dem Vorbehalt, dass keine Einschränkungen erfolgen, die wir nicht beeinflussen können.

AE-Niederlassungen / Kundendienst

Die Austria Email Niederlassungen in Wien, Wels, Innsbruck sind wie bekannt geöffnet. Für die Steiermark, Kärnten und Osttirol wenden Sie sich bitte an die Zentrale in Knittelfeld.

Sollte eine Störung oder ein Defekt bei einem Warmwasserspeicher oder einer Heizung auftreten, steht der Austria Email Kundendienst, unter Einhaltung der Hygienebestimmungen, selbstverständlich zur Verfügung. Der Erst-Kontakt sind die AE Niederlassungen (Niederlassungs-Telefonnummern entnehmen Sie bitte der Website)

Ersatzteile können wie gehabt bestellt werden, diese werden Ihnen per Paketdienst zugesendet.

Über relevante Entwicklungen halten wir Sie am Laufenden und werden alles daran setzen Sie bestmöglich zu versorgen.

Mit besten Grüßen und bleiben Sie gesund,

IHR Austria Email Team
Knittelfeld, 3.4.2021

Nach oben